Nachtschwärmer Club

Nachdem das Autokino die ersten Jahre nach der Eröffnung sehrgut überstanden hatte und ettabliert war, wurde am 05.April 1977 ein Club für die Freunde und Stammgäste des Autokinos gegründet. Dieser Club war zum damaligen Zeitpunkt einzigartig in seiner Art.

Der Club hatte den Namen Nachtschwärmer - Club Minidomm - Autokino e.V.

Der Mitgliedsbeitrag betrug Anfangs 30DM (15,34€) und brachten seinen Mitglieder einige Vorteile:

  • Vergünstiger Eintritt zu bestimmten Kinofilmen
  • Bevorzugter (sprich früherer Einlass) ins Autokino
  • Vergünstiger Eintritt ins Minidomm
  • Besondere Clubevents
  • Clubreisen

Natürlich haben die Clubmitglieder auch immer das aktuelle Kinoprogramm per Post geschickt bekommen.

 

Die folgenden Personen bildeten den Vorstand des Clubs:

1. Vorsitzender: Georg Dommel

2. Vorsitzender: Peter Schneider

Kassierer: Werner Dröge

 

Herr Schneider war ein persönlicher Freund von Herrn Dommel und Herr Dröge war der erste Filmvorführer im Autokino.

 

Der Club wurde durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 17.07.1990 aufgelöst, die Endabwicklung des Vereins hat die Familie Georg Dommel übernommen. Zum 14.05.1992 ist der Verein dann auch laut Vereinsregister endgültig erloschen.